Logo Ferienhaus Fellner
Kontaktieren Sie uns

Sportmöglichkeiten

Im Winter:

  • Spazieren
  • Joggen 
  • Walken
  • Langlaufen
  • Skifahren
  • Snowboarden
  • Skitouren
  • Schneeschuhwandern
  • Kutschen fahren
  • Reiten
  • Rodeln, Nachtrodeln
  • Schwimmen

Im Sommer:

  • Wandern
  • Spazieren
  • Joggen
  • Walken
  • Reiten
  • Sommerrodeln
  • Golfen
  • Radeln
  • Mountainbiken
  • Klettern
  • Paragleiten
  • Drachenfliegen
  • Rafting
  • Schwimmen

Ausflüge

Tier und Spielpark Bichlbach
Eine Katze sitzt vor dem Mäuseloch. Die Mäuse haben Hunger, aber trauen sich nicht heraus. Aufeinmal ruft die Mäusemutter „WHU WHU WHU“. Da erschrickt die Katze so sehr, dass Sie davonläuft. Die Mäusemutter sagt zu Ihren Jungen: "Kinder Bildung ist alles, vor allem Fremdsprachen sind fürs Leben wichtig"
www.streichelzoo.com

Das Ötzi Dorf
Seit der Entdeckung des Mannes im Eis - ÖTZI genannt - im Jahre 1991 wurde das Ötztal um eine kulturelle Sensation reicher.
www.oetzidorf.at

Kletterwald
Der Hochseilgarten Garmisch-Partenkirchen liegt direkt neben der Wank-Seilbahn, eindrucksvoll vor der Kulisse der Zugspitze. Spektakuläre Kletterelemente für Jung und Junggebliebene.
www.kletterwald-gap.de

Rosengartenschlucht
Durchquert man die Rosengartenschlucht, lassen sich im Zeitraffer Millionen Jahre Erdgeschichte nachvollziehen.

Alpenblumengarten
Über 500 verschiedene Pflanzenarten warten im Alpenblumengarten auf Sie. Auf einer Fläche von ca. zwei Hektar und einer Meereshöhe von 1700 bis 1850m liegt der einzigartige Garten. Die Hauptblütezeiten sind von Ende Juni bis Ende August.

Sehenswürdigkeiten

Schloß Neuschwanstein
König Ludwig, welcher am 25. August 1845 im Schloß Nymphenburg in München zur Welt kam, erbaute das königlichste seiner Schlösser Neuschwanstein. Mit seiner Cousine der Kaiserin Elisabeth von Österreich hatte er eine sehr vertraute Beziehung. Beide verabscheuten die höflichen Zwänge.

Schloß Hohenschwangau
1832 bis 1836 ließ Kronprinz Maximillian von Bayern die verfallene Burg Schwanstein im neugotischen Stil wieder aufbauen. Hier verlebte König Ludwig II seine Jugend.
www.hohenschwangau.de

Schloß Linderhof
Bereits 1868 entwickelte König Ludwig II die ersten Bauprojekte für Linderhof. Es ist das kleinste der drei Schlösser Ludwigs und das einzige, das vollendet wurde. Er liebte dieses kleine Schloss und verbrachte auch die meiste Zeit hier.
www.linderhof.de

Wieskirche
Die 1744 von Dominikus Zimmermann begonnene Kapelle zeigt damals wie heute unerreichter Vollkommenheit, wie neben Stein und Stuck das als Bauelement eingesetzt werden kann.
www.wieskirche.de

Kloster Ettal
Im 15. und 16. Jahrhundert hatte das Kloster eine Brauerei im nahegelegenen Oberammergau. 1609 ließ Abt Leonhard Hilpolt ( 1590-1615) die Ettalische Brauerei in Oberammergau nach Ettal transferieren und den nach den Plänen des Bierbrauers M. Caspar Helffenrieder aus Schongau errichten.
www.ettal.de

Ruine Ehrenberg
Im Mittelalter war die Ehrenberger Klause heiß umkämpft, führte doch die wichtigste Handelsroute zwischen Nord und Süd vorbei. Die massiven Mauern lassen erahnen, dass vor der Burg Ehrenberg oft Kanonengrollen und Kriegsgeschrei zu hören waren.
www.ehrenberg.at

Silberbergwerk Schwaz
Nach der 800 Meter tiefen Einfahrt mit der Grubenbahn erwartet Sie ein außergewöhnliches Erlebnis unter Tage. Folgen Sie den Spuren der Bergleute, die vor über 500 Jahren Silber und Kupfer abbauten und lassen Sie sich in eine Zeit entführen, als sie Erde noch eine Scheibe war.
www.silberbergwerk.at